DIE MEATPACKERS ADVENTSVERLOSUNG

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Gewinnspiel

 

1. Gegenstand

1.1 Diese Teilnahmebedingungen regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel von Louisiana Franchise GmbH, Rotfeder-Ring 9 60327 Frankfurt am Main (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalter“). 1.2 Indem die Teilnehmer bei dem Gewinnspiel teilnehmen und die Spielregeln einhalten, akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

 

2. Teilnahme am Gewinnspiel

2.1 Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Zum Zeitpunkt der Teilnahme muss das 18. Lebensjahr vollendet und die Teilnahmebedingungen müssen akzeptiert werden. Ausgeschlossen sind sowohl Mitarbeiter des Veranstalters als auch Unternehmen, welche mit diesem konzernrechtlich verbunden sind. Ebenso sind Mitarbeiter von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren (einschließlich der jeweiligen Angehörigen), abgelehnt.
2.2 Spielverlauf: Im Zeitraum des 01. Dezember 2017, 0:00 Uhr bis 25. Dezember 2017, 0:00 Uhr werden auf der Facebook-Seite von Chicago Meatpackers in einer zufälligen Reihenfolge 8 ausgewählte Produkte (nachfolgend als “Geschenke” bezeichnet) gepostet – jedes davon erscheint insgesamt drei Mal während der Adventszeit.
2.3 Ein Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er im oben genannten Zeitraum alle 3 Posts desselben Geschenks innerhalb von 24 Stunden nach Veröffentlichung kommentiert. Darunter wird verstanden, einen Text-Kommentar zu schreiben, möglicherweise auch andere Personen zu markieren. Das Markieren selbst reicht zur erfolgreichen Teilnahme nicht aus. Eine sonstige Registrierung zum Gewinnspiel ist nicht erforderlich. Durch die Teilnahme entsteht kein Anspruch auf einen Gewinn. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unverbindlich.
2.4 Bei der Teilnahme muss beachtet werden, dass mindestens einen Vor- und Nachname angegeben wird und die Möglichkeit besteht, kontaktiert zu werden. Die erforderlichen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels werden vom Veranstalter gemäß der gesetzlichen Bestimmungen erhoben und gespeichert.
2.5 Jeder Teilnehmer darf pro Geschenk nur einmal teilnehmen. Mehrfacheinsendungen führen zum Ausschluss vom Gewinnspiel. Letztendlich werden 8 Geschenke an je 10 unterschiedliche Teilnehmer verlost.
2.6 Die Gewinner werden per Zufall zwischen 08. Dezember 2017 und 04. Januar 2018 ermittelt. Der/die Gewinner/in wird per Facebook-Nachricht benachrichtigt. Der/die Gewinner/in muss sich innerhalb von 30 Tagen mit seinen/ihren Adressdaten per E-Mail, Facebook-Nachricht oder telefonisch an den Veranstalter wenden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, verfällt der Gewinn.

3. Preise


3.1 Die Gewinner werden unter die zum Teilnahmeschluss fristgerecht eingegangene Teilnahme und nach dem Ablauf der Teilnahmefrist per Zufall ermittelt. Teilnahmeschluss ist der 25. Dezember 2017, 0:00 Uhr. Insgesamt werden 8x10 Geschenke, also 80 Gewinne vergeben.
3.2 Eine Barauszahlung oder ein Umtausch der Gewinne ist nicht möglich.
3.3 Die Benachrichtigungen werden dem Gewinner / der Gewinnerin per Facebook-Nachricht zugesandt. Die Gewinner einen Gutschein-Code, der bis zum 28.02.2018 in den Locations Chicago Meatpackers City, Riverside und Hamburg einmalig einlösbar ist. Dabei ist nur ein Gutschein pro Bestellung, bzw. Tisch einlösbar.
3.4 Die Gewinner müssen ihre Gutscheine nicht zwingend ausdrucken: Gutscheine können auch per Smartphone eingelöst werden. 

4. Freistellung von Facebook

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten personenbezogenen Daten ist nicht Facebook, sondern der Veranstalter. Die Teilnehmer stellen Facebook von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an den Veranstalter und nicht an Facebook zu richten.

5. Gewährleistungsausschluss


5.1 Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht 100%-ig gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann vom Veranstalter nach eigenem Ermessen oder aufgrund von technischen Problemen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen.
5.2 Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereit gestellten Inhalte auf potentielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter behält sich jedoch vor, Kommentare mit rechtsverletzendem, anstößigem, sexistischem, pornographischem, rassistischen, extremistischem, beleidigendem oder auf sonstige Weise rechtswidrigem Inhalt jederzeit ohne Vorwarnung zu löschen und den Teilnehmer in diesem Fall von dem Gewinnspiel auszuschließen. Kommentare, die Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten, gegen die Facebook-Richtlinien, deutsches Recht oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung von dem Veranstalter entfernt. Der Teilnehmer ist damit ebenfalls vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Stellt der Veranstalter wie auch immer geartete Manipulationen, Betrugsversuche oder Verstöße des Teilnehmers im Rahmen des Gewinnspiels fest, ist der Veranstalter ebenfalls berechtigt, den Betreffenden von der Teilnahme auszuschließen und etwaig hiervon betroffene Kommentare zu löschen.

6. Haftung


6.1 Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
6.2 Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
6.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
6.4 Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters sowie für Unternehmen, die mit dem Veranstalter konzernrechtlich verbunden sind.

7. Datenschutzhinweise

Der Veranstalter und Unternehmen, die mit diesem konzernrechtlich verbunden sind, erheben, speichern und nutzen die personenbezogenen Daten der Teilnehmer nur für die Durchführung des Gewinnspiels. Die Teilnehmer erklären mit der Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen ihr Einverständnis mit der Erhebung, Verwendung und Speicherung der Daten für den o. g. Zweck. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinns genutzt. Im Übrigen werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Nach der Beendigung des Gewinnspiels, der Benachrichtigung des Gewinners und der Übermittlung des Gewinns löscht der Veranstalter die personenbezogenen Daten aller Teilnehmer. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

8. Rechtsweg

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, Berlin vereinbart.